Erziehungsstellen

Erziehungsstellenarbeit

Kinder stellen das Leben auf den Kopf – auch, wenn wir gut vorbereitet sind. Neben mehr Leben, Liebe und Kinderlachen im Haus, kommen auch neue Herausforderungen und unbekannte Situationen auf uns zu.

Wir sind in allen Lebenslagen ein verlässlicher und kompetenter Partner an der Seite unserer Erziehungsstellenfamilien und beraten, unterstützen und begleiten sie auf ihrem Weg.

 

Wir sind an Ihrer Seite!

Pädagogische Fachberatung

Unsere Erziehungsstellen bekommen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe eine pädagogische Fachkraft zur Seite gestellt. In der Regel findet mindestens einmal pro Woche ein persönlicher Austausch zwischen den Erziehungsstelleneltern, dem Erziehungsstellenkind und der Fachberatung statt. Zeit, die speziell für die pädagogischen Belange als Erziehungsstelle reserviert ist. Bei allen anderen Fragen – von Anträgen bis zu rechtlichen Fragen – unterstützt Sie unser spezialisiertes Verwaltungsteam. Über die 24-Stunden-Rufbereitschaft sind wir für Notfälle rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Qualifizierung

Bevor ein Kind in eine Erziehungsstelle einzieht, qualifizieren wir unsere Familien ausgiebig für ihre anspruchsvolle Aufgabe durch unsere Schulungsreihe „Erziehungsstelle werden“. Diese besteht aktuell aus neun Modulen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten – von pädagogischen Inhalten bis hin zu rechtlichen Aspekten. Unsere Schulungsreihe ist eine, durch den TÜV-Nord, geprüfte und zertifizierte Bildungsdienstleistung. Darüber hinaus bieten wir unseren Erziehungsstellen regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, in denen sie ihr bereits erlangtes Wissen erweitern und vertiefen können.

Freizeitpädagogik

In unserer Erziehungsstellenarbeit betrachten wir jede Lebenssituation unserer Kinder und Erziehungsstellen individuell und setzen immer wieder passgenaue Lösungen um. Ein wichtiger Baustein unserer Arbeit ist dabei die Freizeitpädagogik. Sie dient der Förderung unserer Erziehungsstellenkinder und wird als Einzel- oder Gruppemaßnahme auf ihre aktuellen Bedarfe angepasst. Zeitgleich schafft die Freizeitpädagogik eine Entlastungszeit für unsere Erziehungsstellen.

Austausch

Kommen Sie mit Gleichgesinnten ins Gespräch. Für unsere Erziehungsstellen gibt es verschiedene Angebote zum Austausch untereinander. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.     

  • Der Erziehungsstellen-Elternkreis bietet Eltern regelmäßig die Gelegenheit zum Austausch über gesammelte Erfahrungen im Erziehungsstellen-Alltag. Ein kleines Context-Team unterstützt bei fachlichen Fragestellungen.
  • Der Regenbogenfamilien-Stammtisch richtet sich, mit Themen die besonders Regenbogenfamilien bewegen, an selbige.
  • Auch der Erziehungsstellen-Familienkreis hat sich zu einem beliebten Treffen gemausert, zu dem die ganze Familie eingeladen ist. Organisiert von Familien für Familien.
  • Besonderes Highlight im Jahresverlauf ist unser Familienfest. Dann kommt die ganze Context-Familie zusammen – von Erziehungsstellenkindern und -eltern bis zu unseren Mitarbeitenden.


Wir bieten Erziehungsstellen

Hier finden Sie eine erste Übersicht unserer Leistungen für Erziehungsstellen. Wir orientieren uns immer am individuellen Einzelfall und unterstützen unsere Erziehungsstellen in (fast) allen Lebenslagen.

Zu unseren Leistungen gehören u. a.:

  • umfassende Beratung vor der Entscheidung zur Aufnahme eines Kindes
  • TÜV-zertifizierte Schulungsreihe „Erziehungsstelle werden“
  • intensive Vorbereitung und Begleitung vor und während der Anbahnungsphase
  • regelmäßige persönliche Kontakte zwischen der Erziehungsstellenfamilie, dem Erziehungsstellenkind und der Fachberatung (i. d. R. einmal pro Woche)
  • intensive Unterstützung der Erziehungsstellen und Erziehungsstellenkinder in Krisenzeiten
  • Begleitung von Terminen bei z.B. Arzt:innen und Therapeut:innen
  • Begleitung von Besuchskontakten zur Herkunftsfamilie
  • Beratung und Unterstützung im Umgang mit jeglichen Institutionen
  • 24h – Notfalltelefon
  • pädagogische Freizeitangebote für Erziehungsstellenkinder aller Altersstufen
  • fachliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Kita- und Schulassistenz (Inklusionshilfe)
  • Erstellung von Konzepten für den Umgang mit individuellen Belastungssituationen oder Krisen
  • Supervision
  • Möglichkeiten zum Austausch durch die Anbindung an z.B. einen Erziehungsstellenelternkreis 
  • Unterstützung in der Antragstellung von Beihilfen und Zuschüssen
  • u. A.

 

Professionelles Team

Nicht nur bei unseren Erziehungsstellen setzen wir auf Qualität und Vielfalt. Auch das Context-Team zeichnet sich durch Kompetenz und Diversität aus. Alle Mitarbeitenden sind Spezialisten auf ihrem Gebiet, verfolgen einen systemischen Ansatz und bilden sich stetig fort. Der regelmäßige Austausch untereinander macht es möglich, Situationen aus verschiedenen Fachrichtungen zu betrachten und individuelle Lösungen zu finden. Zu unserem Fachberatungsteam gehören ausschließlich studierte Fachkräfte aus den Bereichen der Sozialpädagogik und Sozialarbeit, Psychotherapie und Psychologie. Systemische, familientherapeutische und traumapädagogische Zusatzausbildungen geben unserem Team die Möglichkeit, Bedarfslagen schnell zu erkennen und mit qualifizierten Konzepten darauf zu reagieren.

Unsere Standorte