Über uns

Qualitätsanspruch

Context e.V. zeichnet sich von jeher durch einen hohen Qualitätsanspruch aus, getragen und gelebt in der Umsetzung der Hilfen durch ausschließlich qualifizierte Fachkräfte mit ganzheitlichem Blick auf Kind und Setting: Beziehung macht den Unterschied!

Wenn Sie mit uns in Beziehung gehen und uns unterstützen möchten unsere Prozesse stetig zu verbessern, freuen wir uns auf Ihr Lob, Kritik, Anregungen und Beschwerden zu unserer Arbeit. Wir laden Sie herzlich ein, unser Formular zur Qualitätssicherung am Ende der Seite zu nutzen.

Qualitaetsanspruch

https://www.context-ev.de/media/images/iu5QSALMKMg2HaN2IzcbXEQdyM1aQLNlbahhy67FqiM/auto/1176/1180/sm/0/aHR0cHM6Ly93d3cuY29udGV4dC1ldi5kZS9tZWRpYS9maWxlcy9HZXBydWVmdGVfQmlsZHVuZ3NkaWVuc3RsZWlzdHVuZ19EX19SR0ItMS5qcGc-63907f4c,Gepruefte_Bildungsdienstleistung_D__RGB-1.jpg

TÜV-Zertifizierung

Transparenz und Messbarkeit von Qualität und Leistung haben für uns einen hohen Stellenwert. Daher wurde die umfangreiche Vorbereitungsschulung für neue Bewerber:innen „Erziehungsstelle werden“ nicht nur bereits 2019 vom TÜV-Nord zertifiziert, sondern wird durch externe Zertifizierungsstellen „mit Blick von außen“ jährlich überprüft.

Erfahren Sie hier mehr über unser Schulungsangebot.


Anerkennung als Jugendhilfeträger

Context e.V. ist ein kompetenter und verlässlicher Partner für alle Beteiligten. Dafür spricht insbesondere auch die Anerkennungen als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII durch den Landschaftsverband Rheinland und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.


Austausch und Kooperationen

Die stetige Weiterbildung der Mitarbeitenden und der bereits bestehenden Erziehungsstellen ist für uns ein wichtiges Anliegen und wird unterstützt durch die Vernetzung und Kooperationen mit dem Wohlfahrtsverband Der Paritätische, dem PAN (Pflege- und Adoptivfamilien NRW e.V.) und der IGFH (Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen) einerseits sowie mit in der Region niedergelassenen Fachkräften andererseits.

Durch die Zusammenarbeit mit Hochschulen ermöglicht Context e.V. unter dem Stichwort „Wissenschaft trifft Praxis“ den fachlichen Austausch zu beiderseitigem Nutzen für die Erarbeitung neuer Ansätze und Konzepte und bleibt so stets „up to date“.

Zudem freuen wir uns über die Vernetzung mit Gleichgesinnten – zum Erfahrungsaustausch und zur Umsetzung gemeinsamer Projekte, die unseren Kindern, Erziehungsstellen, Partnern und Mitarbeitenden zugutekommen.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer (Dach-)Verbände, Mitgliedschaften und Kooperationspartner:innen in alphabetischer Reihenfolge:


Qualitätssicherung – Lob, Kritik, Beschwerden

Ihr Feedback ist uns wichtig. Daher laden wir Sie herzlich ein, Lob, Kritik, Anregungen und Beschwerden mit uns zu teilen. Denn alle Informationen helfen uns dabei, unsere Prozesse und Qualitätsstandards stetig prüfen und verbessern zu können.

Jede Rückmeldung ist ein Geschenk, aus dem wir lernen. Ein wichtiger Bestandteil unserer Qualitätssicherung ist daher unser Beschwerdemanagement-Prozess.

Beschwerdemanagement Context e.V.

Beschwerdemanagement-Prozess

Fehler sind menschlich und meist unvermeidbar. Sie frühzeitig zu erkennen und daraus für die Zukunft zu lernen, sehen wir als Chance. Darum freuen wir uns, wenn Sie uns über Unzufriedenheiten mit unserer Arbeit informieren. Context e.V. lebt eine konstruktive Fehlerkultur. Wir suchen keine Schuldigen, sondern betreiben Ursachenanalyse, um daraus Lösungsansätze zu erarbeiten und für die Zukunft Veränderungen und Verbesserungen abzuleiten.

Der Beschwerdemanagement-Prozess ist Teil unserer Qualitätssicherung und teilt sich in zwei Bereiche auf. An erster Stelle steht die Beziehungsarbeit mit unseren Klientinnen, Klienten, Mitarbeitenden und Kooperationspartner:innen – von der Ermutigung zur Beschwerde über ihre Annahme und Bearbeitung bis zum Lösungsansatz und der gemeinsamen Reflektion. Im zweiten Teil werten wir gesammelte Daten aus, um diese in unsere Prozessverbesserung einfließen zu lassen.

Unsere Haltung

Beschwerde- und Feedbackkanäle

Für die Einbringung einer Beschwerde und die Rückmeldungen von Lob, Kritik und Anregungen, bieten wir Ihnen verschiedene Kanäle zur Auswahl an – je nach individuellem Empfinden. Sie können jeden Context-Mitarbeitenden persönlich kontaktieren, Ihr Anliegen telefonisch vorbringen und uns auf dem Postweg erreichen. Selbstverständlich sind wir auch elektronisch für Sie da. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an qualitaetssicherung@context-ev.de. Sie sind auch herzlich eingeladen unser Feedback-Formular zur Kontaktaufnahme zu nutzen.


Feedback-Formular

Wir freuen uns, wenn Sie uns Lob, Kritik, Anregungen und Beschwerden mitteilen. Nutzen Sie dafür gerne unser Feedback-Formular.
Bitte wählen Sie dabei aus, auf welchem Weg wir Sie bei Rückfragen erreichen können. Danke, dass Sie uns mit Ihrem Beitrag helfen, unsere Qualitätsstandards und Prozesse zu verbessern.

    TelefonE-Mail

    Bitte wählen Sie den Taschenrechner und die Zitrone

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.